CDU Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf fordert zeitnahe Informations­veranstaltung zur Abteipassage


Diese Mitteilung ist an folgende Presseorgane gesendet worden: Kölner Stadt-Anzeiger/Rhein-Erft, Kölnische Rundschau/Rhein-Erft, SonntagsPost, Wochenende Frechen, WDR 2, Radio Erft, Central FM, brauweilerblog.de

Der CDU Ortsverbandsvorsitzende Michael Weyergans erinnert an das Versprechen der Verwaltung in der Septembersitzung des Planungsausschusses, kurzfristig eine Informationsveranstaltung durchzuführen. „Leider warten wir bis zum heutigen Tage auf die versprochene Informations­veranstaltung“, so Michael Weyergans, Vorsitzender des Ortsverbandes der CDU Brauweiler, Dansweiler und Freimersdorf und Ratsmitglied in seinem Schreiben an den Bürgermeister.

Er hat heute den Verwaltungschef der Stadt Pulheim, Frank Keppeler, schriftlich aufgefordert, die versprochene Bürger­informations­veranstaltung zum geplanten Projekt „Abteipassage“ kurzfristig zu terminieren und bekannt zu geben.

Weyergans führt aus, „es ist dem CDU Ortsverband Brauweiler sehr bewusst, dass es sich um ein privates Bauvorhaben handelt. Die Größe des Projektes aber ist für die zukünftige Gestaltung der Brauweiler Ortsmitte und damit für die gesamte Bürgerschaft von größter Bedeutung und bedarf einer vollumfänglichen und transparenten Information.“ Von der Verwaltung erwartet der CDU-Politiker, dass hier ein Maximum an Transparenz gegenüber der Bevölkerung gezeigt wird. Dies gelte auch für die anderen Projekte im Ortskern des Abteiortes, die teilwiese zeitgleich wie nachrangig eine Rolle spielen und in einer direkten Abhängigkeit zueinander gesehen werden müssen.

„Aufgrund teilweise fehlender und falscher Informationen besteht ein hohes Maß an Verunsicherung in der Brauweiler Bevölkerung, in Bezug auf das Projekt des privaten Investors. Aufgrund des Beschlusses im Planungsausschusses vom September 2018 zur Einleitung der vorhabenbezogenen Bebauungsplanung, ist es jetzt zwingend geboten, die im Planungsausschuss von Seiten der Verwaltung versprochene Informations­veranstaltung durchzuführen“, so das Ratsmitglied Weyergans. „Ein weiterer Aufschub ist der Sache nicht dienlich und der Bevölkerung nicht mehr vermittelbar“, so Weyergans weiter. „Die CDU Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf erwartet von Bürgermeister Frank Keppeler eine kurzfristig terminierte Informations­veranstaltung. Um der Bevölkerung eine Chance zur Beteiligung zu geben, schlagen wir vor, diese Veranstaltung in Form einer offenen Podiumsdiskussion durchzuführen“, brachte es Weyergans auf den Punkt.

pdfDer Brief an den Bürgermeister im Wortlaut