Brauweiler im Koalitionsvertrag!


Die Bemühungen der CDU Brauweiler und die des Bürgermeisters Keppeler haben sich gelohnt. In den Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD ist die Förderung national bedeutsamer Kulturorte aufgenommen worden. Unter wenigen anderen ist das Schaumagazin für Künstlernachlässe in der Abtei Brauweiler dabei.

Dass die Abtei Brauweiler (auf Seite 128) ausdrücklich in diesem Vertrag genannt wird, ist von besonderer Bedeutung. „Die CDU Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf ist stolz ob dieser Meldung", so ihr Vorsitzender Hermann Schmitz, „Wir haben immer daran geglaubt und nicht aufgegeben. Wir sind mit Berlin und Düsseldorf in ständigem Kontakt geblieben". Jetzt ist die Landesregierung in Düsseldorf am Zuge. Sie hat ihre Finanzierungsbeteiligung davon abhängig gemacht, dass sich auch der Bund einbringt. Jetzt könnte es schnell gehen mit dem Schaumagazin, da erste Entwürfe und Pläne bereits vorliegen.